Blitzschutz- und Erdungsanlagen - Messpraktikum

Blitzschutz- und Erdungsanlagen - Messpraktikum

An diesem VKF anerkannten Weiterbildungskurs hat das Messpraktikum oberste Priorität. Am Live-Objekt werden die wichtigsten Messverfahren an verschieden Posten trainiert und besprochen. Nur korrekt installierte und gemessene Erdungs- und Blitzschutzanlagen bieten die höchstmöglichste Sicherheit für Gebäude, Personen und Tiere. Lernen Sie in diesem Kurs die korrekte Überprüfung und Dokumentation von solchen Anlagen. Mit dem neu erworbenen Fachwissen sind sie in der Lage, Blitzschutzanlagen mechanisch und elektrisch richtig zu überprüfen. So leisten Sie einen grossen Beitrag für die Sicherheit der zu schützenden Objekte, wenn’s blitzschnell passiert.

Beschreibung & Anmeldung

Kursinhalt

  • Normen Update
  • Messmethoden werden besprochen, verglichen und beurteilt 
  • Praktische Messungen werden an Postenarbeit trainiert
  • Erstellung von Dokumentation der Erdungs- und Blitzschutzanlage
  • Gegenseitiger Erfahrungsaustausch unter den Kursteilnehmern

Kursziel

Die Kursteilnehmenden kennen die verschiedenen Messmethoden und deren Vorteile. Sie können die Anlage fachmännisch überprüfen, Messungen korrekt durchführen, die Messresultate beurteilen, dokumentieren und entsprechende Massnahmen einleiten.

Zielgruppe

  • Fachpersonen äusserer Blitzschutz
  • Fachpersonal welches Erdungsmessungen ausführt
  • Elektroinstallateur
  • Bau- und Projektleitende
  • Elektrosicherheitsberater
  • Elektroplaner
  • Dachdecker
  • Spengler
  • Solateur

Kursinhalt

  • Normen Update
  • Messmethoden werden besprochen, verglichen und beurteilt 
  • Praktische Messungen werden an Postenarbeit trainiert
  • Erstellung von Dokumentation der Erdungs- und Blitzschutzanlage
  • Gegenseitiger Erfahrungsaustausch unter den Kursteilnehmern

Kursziel

Die Kursteilnehmenden kennen die verschiedenen Messmethoden und deren Vorteile. Sie können die Anlage fachmännisch überprüfen, Messungen korrekt durchführen, die Messresultate beurteilen, dokumentieren und entsprechende Massnahmen einleiten.

Zielgruppe

  • Fachpersonen äusserer Blitzschutz
  • Fachpersonal welches Erdungsmessungen ausführt
  • Elektroinstallateur
  • Bau- und Projektleitende
  • Elektrosicherheitsberater
  • Elektroplaner
  • Dachdecker
  • Spengler
  • Solateur

Mitnehmen an Kurs

  • Der Witterung angepasste Kleidung (da Postenarbeit im Freien)
  • Eigene Erdungsmessgeräte inkl. Zubehör
  • Werkzeug
  • Schreibzeug, Schreibunterlage, Notizmaterial

Kosten

Pro Teilnehmer: 500.- inkl. Verpflegung (exkl. MwSt.)

Mitnehmen an Kurs

  • Der Witterung angepasste Kleidung (da Postenarbeit im Freien)
  • Eigene Erdungsmessgeräte inkl. Zubehör
  • Werkzeug
  • Schreibzeug, Schreibunterlage, Notizmaterial

Kosten

Pro Teilnehmer: 500.- inkl. Verpflegung (exkl. MwSt.)

Termine, Orte & Anmeldung

Ort

Certum Sicherheit AG
Überlandstrasse 2
8953 Dietikon

 

Certum Sicherheit AG
Überlandstrasse 2
8953 Dietikon

 

Haben Sie Fragen zu unseren Weiterbildungen?
Certum Sicherheit AG
Telefon
058 359 59 61
E-Mail
info@certum.ch
Öffnungszeiten
Montag bis Freitag: 7.00 - 12.00 Uhr 13.00 - 17.00 Uhr