Blitzschutz

Blitzschutz

Blitzschutzanlagen verhindern Schäden an Gebäuden und schützen Personen, die sich darin befinden. Sie fangen die Blitze ein und leiten den Strom in die Erde ab. Im Hausinnern sorgen der Schutz-Potenzialausgleich und die Überspannungseinrichtungen dafür, dass empfindliche Einrichtungen nicht zerstört werden.

Unser Angebot

    Bei heftigen Gewittern ist ein guter Blitzschutz das A und O, um Schäden zu verhindern. Nicht zuletzt im Versicherungsfall kann es entscheidend sein, ob die Blitzschutzanlage korrekt installiert wurde. Denn kommt es aufgrund eines Blitzeinschlags zu Personen- oder Sachschäden, verlangen Versicherungen einen sogenannten Sicherheitsnachweis. Dieser bescheinigt, dass die Anlage durch eine unabhängige Kontrollstelle abgenommen und somit sämtliche Sicherheitsstandards erfüllt wurden.

    Lassen Sie sich kostenlos bei uns beraten.

    Bei heftigen Gewittern ist ein guter Blitzschutz das A und O, um Schäden zu verhindern. Nicht zuletzt im Versicherungsfall kann es entscheidend sein, ob die Blitzschutzanlage korrekt installiert wurde. Denn kommt es aufgrund eines Blitzeinschlags zu Personen- oder Sachschäden, verlangen Versicherungen einen sogenannten Sicherheitsnachweis. Dieser bescheinigt, dass die Anlage durch eine unabhängige Kontrollstelle abgenommen und somit sämtliche Sicherheitsstandards erfüllt wurden.

    Lassen Sie sich kostenlos bei uns beraten.

    Umwelteinflüsse, mechanische Einwirkungen oder bauliche Veränderungen können die Schutzfunktion von Blitzschutzanlagen vermindern. Zudem haben sich die Anforderungen an Blitzschutzeinrichtungen in den letzten 20 Jahren enorm gewandelt: Der heutige Technikstandard von Gebäuden führt zu mehr Schäden durch Überspannung. Umso wichtiger ist es, dass Blitzschutzanlagen regelmässig gewartet werden. Die Empfehlung: alle 10 Jahre, nach einem Blitzeinschlag sofort.

    Mit der periodischen Kontrolle der Certum Sicherheit AG sind Ihre Gebäude dauerhaft gegen Schäden durch direkte Blitzeinschläge und Überspannungen geschützt.

    Umwelteinflüsse, mechanische Einwirkungen oder bauliche Veränderungen können die Schutzfunktion von Blitzschutzanlagen vermindern. Zudem haben sich die Anforderungen an Blitzschutzeinrichtungen in den letzten 20 Jahren enorm gewandelt: Der heutige Technikstandard von Gebäuden führt zu mehr Schäden durch Überspannung. Umso wichtiger ist es, dass Blitzschutzanlagen regelmässig gewartet werden. Die Empfehlung: alle 10 Jahre, nach einem Blitzeinschlag sofort.

    Mit der periodischen Kontrolle der Certum Sicherheit AG sind Ihre Gebäude dauerhaft gegen Schäden durch direkte Blitzeinschläge und Überspannungen geschützt.

    Interessiert?

    Kontaktieren Sie uns
    Senden

    Vielen Dank für Ihre Anfrage. 

    Wir werden Sie in den nächsten Tagen kontaktieren.

    Vielen Dank für Ihre Anfrage. 

    Wir werden Sie in den nächsten Tagen kontaktieren.

    Bei der Übermittlung ihrer Anfrage ist leider ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später nochmals oder wenden Sie sich an den Support.

    Bei der Übermittlung ihrer Anfrage ist leider ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später nochmals oder wenden Sie sich an den Support.

    Ihre Anfrage wird übermittelt.
    Ihre Anfrage wird übermittelt.
    Ihre Angaben
    Datei-Upload

    Die Bearbeitung von Personendaten erfolgt in Übereinstimmung mit der Certum-Datenschutzerklärung.

    Die Bearbeitung von Personendaten erfolgt in Übereinstimmung mit der Certum-Datenschutzerklärung.

    Haben Sie Fragen?
    Certum Sicherheit AG
    Telefon
    058 359 59 61
    E-Mail
    info@certum.ch
    Öffnungszeiten
    Montag bis Freitag: 7.00 - 12.00 Uhr 13.00 - 17.00 Uhr