Bereichsauswahl öffnen Angebot
Wählen Sie Ihren gewünschten Bereich

Sicherheitskonzept

für Starkstromanlagen

Starkstromanlagen gelten gemäss EKAS 6508 als besondere Gefährdung in einem Betrieb. Aus diesem Grund schreibt die Starkstromverordnung ein Sicherheitskonzept vor. Das Elektro-Sicherheitskonzept ist ein Bestandteil eines übergeordneten Sicherheitssystems, welches Risiken in Starkstromanlagen identifiziert und risikomindernde Massnahmen definiert.

Zweck

Das Elektro-Sicherheitskonzept bildet einen integralen Bestandteil des Sicherheitskonzepts Arbeitssicherheit im Sinne EKAS 6508 und:

  • bezweckt die Erfüllung der gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere Art. 12 der Starkstromverordnung SR 734.2.
  • regelt die Verantwortlichkeiten und die Personalausbildung im Zusammenhang mit den elektrischen Anlagen.
  • definiert Regeln und Prozesse zur Risikobeschränkung im Innern der Organisation und nach aussen, um Gefährdungen für Dritte zu vermeiden.
  • ist auf die Risiken im Bereich Elektrizität fokussiert, zur Gewährleistung der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes.

In vier Schritten ans Ziel

1. Analyse

In einem gemeinsamen Gespräch analysiert Certum Sicherheit AG kostenlos und unverbindlich Ihre Sicherheitsbedürfnisse im Umgang mit elektrischer Energie und erstellt eine Standortbestimmung mit Soll- und Ist-Zustand.

2. Lösungsfindung

Auf Basis der Analyse und der gesetzlichen Vorgaben erarbeitet Certum einen auf Ihren Betrieb zugeschnittenen Lösungsvorschlag. Das gibt Ihnen als Kunde die Sicherheit, dass die Elektroinstallationen Ihres Unternehmens heute wie auch in Zukunft dem aktuellen Stand der Technik entsprechen. Die Umsetzung der Lösung wird von uns mit einem Sicherheitsnachweis bestätigt.

3. Umsetzung

Nach der Erarbeitung der passenden Lösung setzt Certum Sicherheit AG das Konzept gemäss Ihren persönlichen Wünschen um.

4. Begleitung

Certum Sicherheit AG garantiert für die Sicherheit Ihrer Personen und Anlagen. Die Voraussetzung dafür ist eine verlässliche und partnerschaftliche Zusammenarbeit. Darauf legen wir grossen Wert.

Ihre Vorteile

  • Erfüllung gesetzlicher Vorgaben
  • Früherkennung von Schwachstellen
  • Verhinderung von Störungen
  • Verbesserung von Qualität und Verfügbarkeit der Anlage
  • Erhalt der Fachkompetenz des technischen Personals

Interessiert?

Kontaktangaben

Bitte geben Sie das Ergebnis der Addition ein.

Bitte füllen Sie mindestens alle mit * gekennzeichneten Felder aus. 

 

Kontakt