Service + Reparaturen an Heizungs-, Lüftungs- und Klimaanlagen

Service- und Reparaturarbeiten an elektrischen Betriebsmitteln von Heizungs-, Lüftungs-, Klimatechnik können neuerdings ohne Anschlussbewilligung NIV Art. 15 vom Eidgenössischen Starkstrominspektorat (ESTI) ausgeführt werden. Vorsausetzung ist jedoch die Absolvierung eines vom ESTI anerkannten Kurses mit mindestens 40 Lektionen.

Zielgruppe

  • Servicetechniker im Bereich Heizung, Lüftung, Klima (HLK)

Kursinhalt

  • Grundlagen der Elektrotechnik
  • Sicherheit und Gefahren im Umgang mit Strom
  • Normen, Verordnungen
  • Installations- und Materialkunde
  • Eigenheiten besondere Anlagen
  • Messpraktikum
  • Reparatur- und Servicearbeiten an Anlagen
  • Erstprüfung, Protokollierung 

Kursziel

Die Teilnehmenden sind befähigt, Service- und Reparaturarbeiten an den Anlagen auszuführen und die damit verbundene Erstprüfung inkl. Prüfung der Schutzmassnahmen und Protokollierung durchzuführen. 

Kursdaten 2017

  • 7.-9. Juni und 14.-16. Juni (6 Tage)
  • 8.-10. November und 15.-17. November (6 Tage)
  • Firmenspezifische Kurse individuell nach Absprache

Zeiten: jeweils 08.00 bis 16.30 Uhr

Kursort

Certum Sicherheit AG, Überlandstrasse 2, 8953 Dietikon

Kurskosten

Pro Teilnehmer inkl. Weiterbildungsunterlagen und Verpflegung CHF 2‘500.- exkl. MwSt.

Firmenspezifische Kurse nach Absprache. 

Kontakt

Haben Sie Fragen zu unseren Weiterbildungen? Kontaktieren Sie uns per E-Mail oder Telefon 058 359 59 63.

Certum Sicherheit AG
Elektrokontrolle und Beratung
Telefon 058 359 59 61
E-Mail info(at)certum.ch

Certum Sis
Certum Iso 9001